Das Allgäu

Eine märchenhafte Landschaft und echte Gastfreundschaft ließen das Allgäu schon früh zu einer beliebten Urlaubsregion aufsteigen. Jede Jahreszeit bietet Möglichkeiten: Wandern, Bergsteigen, Klettern, Baden, Radfahren, Mountainbiken, Skifahren, Langlaufen, Rodeln und vieles mehr. Zudem sind Wege, Loipen, Pisten, Lifte, Bergbahnen, Schwimmbäder wie auch der öffentliche Nahverkehr bestens ausgebaut. Und immer eine Luft, die wohl tut.

Breitenberg und Rotspitze
Blick im Frühjahr vom Balkon auf Breitenberg und Rotspitze

Das Allgäu und besonders die Marktgemeinde Hindelang, zu der Bad Oberdorf zählt, haben schon früh auf sanften Tourismus gesetzt. Die Gastronomie verwendet einheimische Produkte bester Qualität.

In diesem Paradies zwischen Bodensee und den Königsschlössern bei Füssen finden Sie Sommerfrische und Winterfreuden, Kunst und Brauchtum, wie auch sämtliche Einrichtungen des modernen Tourismus.

Und doch verläuft im Allgäu alles ruhiger, denn die Menschen lassen sich ebenso wenig hetzen wie die Rinder auf den Almen. Und so ist der Tourismus hier nicht nur ein Wirtschaftszweig, nein, die Gastfreundschaft kommt hier von Herzen.